» Carl Leberecht IMMERMANN
 
 
 

Willkommmen zu Immermann im Internet

Mit der Internetseite über den Dichter Carl Leberecht Immermann (1796-1840) werden folgende Ziele verfolgt:

  • Die Bedeutung des Autors Immermann und seines Werkes einem interessierten, breiteren Publikum bekannt zu machen und zu erläutern
  • Die Texte Immermanns - soweit erreichbar - zugänglich zu machen
  • Dem wissenschaftlichen Besucher der Seite den neueren Stand der Immermann-Forschung zu präsentieren
  • Die Aufgaben, Ziele und Tätigkeiten der Immermann-Gesellschaft e.V. vorzustellen
Diese Seite ist von Prof. Dr. Peter Hasubek ins Leben gerufen, der von 1992 bis 2008 der Vorsitzende der Immermann-Gesellschaft war, in seiner Nachfolge wird diese Seite fortgeführt. Die Bibliographie zu Immermann und seinem Werk wird nach Möglichkeit laufend aktualisiert.

Immermann ist durch seinen Roman "Die Epigonen" zum Namensgeber einer ganzen Literaturepoche geworden und war eine zwischen 1820 und 1840 eine der zentralen Figuren der nachklassischen Literatur. Bekannter als durch seine Schriften ist Immermann als Theaterleiter geworden, der den modernen Spielbetrieb mitentwickelt hat.

Fühlen Sie sich eingeladen,
dieser interessanten Person und ihren Werken näherzutreten!


 
.: Immermann-Gesellschaft e. V. :.