Das Carl-Leberecht-Immermann-Circular (CLIC) - Verzeichnis

- - - Leider ist das Verzeichnis nicht ganz vollständig. Sollten Sie eines der nicht gelisteten Exemplare besitzen, freuen wir uns darüber, wenn Sie uns eine Kopie zur Verfügung stellen könnten. - - - Auch für Hinweise auf Fehler sind wir sehr dankbar!

Nr. 1/1991

- Ernst Herbst: Rückblick und Ausblick S. 1 - Immermann-Ehrung 1990 (Programm) S. 2 - Hanss H. F. Schmidt: "Das Leid, die Freude einer Welt empfinden ...! Zum 150. Todestag von Carl Leberecht Immermann S. 3-5 - Carl Immermann: Deutsche Wege zur Einheit. Herausgegeben aus aktuellem Anlaß S. 6-7 - Buch- und Verlagsanzeigen S. 7-8 - Otto Fuhlrott: Immermann-Tag in fünf Akten S. 9 - Immermann und Magdeburg (Veranstaltungseinladung) S. 10 - Walter Geffcken: Ein Brief statt einer Rezension / Buchanzeige S. 11 - Projekte auf kurze Sicht / für den langen Atem S. 12 [falsche Seitenzählung: S. 9 und 10 vertauscht!]

Nr. 2/1991

- Die Immermann-Gesellschaft wird zum Verein S. 1 - Prof. Dr. Fuhlrott: Vergnügliche "Teerunde" S. 2 - Ursula Kümmel: Freimaurer Immermann S. 2 - Peter Hasubek: Dreiecksverhältnis: Campe - Immermann - Heine (Auszug) S. 3 - Ein Wendehals im 19. Jahrhundert (aus Immermanns Münchhausen) S. 4-5 - August Hermann Francke - ein Vorfahr der Nachkommen C. L. Immermanns S. 6 - In der Briefmappe geblättert (Auszüge aus Glückwunschschreiben zur Gründung der Immermann-Gesellschaft) S. 7 - Einladung / Rotraut Zimmermann: Münchhausens Schloß Leitzkau lockt S. 8 Beilage (2 S.): Protokoll der Vorstandssitzung der Immermann-Gesellschaft (25.04.1991) Liste der eingetragenen Mitglieder der Immermann-Gesellschaft (15. Mai 1991)

Nr. 3/1991

- Mitteilungen aus Münster: Die Immermann-Gesellschaft betritt das nationale Parkett / Nachrichten aus Magdeburg S. 1 - Inzwischen überholte Prognose. Magdeburger Gesellschaft gründet in Kürze einen Verein. Immermann hat Konjunktur S. 2 - Werner Wunderlich: Freundeskreis Till Eulenspiegels e.V. S. 3 - Anschriften und Blätter befreundeter literarischer Gesellschaften S. 4 - Brigitte Köther: Merlin. Eine Mythe S. 5-7 - Ueber Immermanns Merlin. Von Gottfried Kinkel S. 7 - In der Bibliothek des Klosters Unser Lieben Frauen zu Magdeburg: Schriften von Johann Gottlieb Immermann (Abb.) S. 8 - Von Münchhausen bis Gesang. Ein Wochenende voll Kultur und Sport in der Gemeinde Leitzkau S. 9 - Familiennachrichten. Ein anderer Schriftsteller Immermann in Magdeburg S. 10 - Anzeigen und Empfehlungen S. 11 - Immermann und Magdeburg (Einladung) S. 12 Beilage (2 S.): Protokoll der Vorstandssitzung der Immermann-Gesellschaft (23.08.1991) Neue Mitglieder der Immermann-Gesellschaft

Nr. 4/1992

- Zum Jahreswechsel S. 1 - Ch. Hörning: Dramatiker und Theatermann. Ein Jurist mit spitzer Feder. Carl Leberecht Immermann und seine Zeit S. 2 - Margarete Herbst: Grabbe und Immermann S. 3-5 - Brigitte Köther: Grabbe in Wien S. 6 - Mitteilungen der Schatzmeisterin / Erwerbungen aus Spenden und Fördermitteln 1991 S. 7 - Münchhausisches in Leitzkau, Molmerswende und anderswo. Programm S. 8

Nr. 5/1992

- Ernst Herbst: Auf ein Neues! S. 1 - Otto Fuhlrott: Die Immermann-Gesellschaft e.V. - beachtlicher Gewinn in unserer Kulturlandschaft. Was die Magdeburger Zeitungen den Immermann-Freunden in Deutschland und dem Rest der Welt im Jahre 1991 vorenthielten S. 2 - Sigrid Biel: Immermann-Zimmer im Literaturmuseum als Begegnungsstätte S. 3 - Memorabilien (Textauszug) S. 4-5 - Der Sohn des Kriegsrats (Rätselauflösung aus der Volksstimme) S. 6 - Einladung / Immermann-Abend / Immermann in Dresden (Kreidezeichnung) S. 7 - Ernst Herbst: ... wenn di ihn verstünden und ehrten. Magdeburger besinnen sich auf musische Tradition ihrer Stadt / Immermann als Glanzstück S. 8

Nr. 6/1992

- Sonderausgabe: Das war Münchhausisches 1992! S. 1 - Münchhausen lebt! Wissenschaftliches Kolloquium S. 2 - Peter Hasubek: Immermann als humoristisch-satirischer Dichter S. 3-4 - Thomas Höhle: Gottfried August Bürgers "Münchhausen" - Gedanken über die Gründe für eine unerhörte Wirkund S. 5-6 - (Literaturanzeigen) S. 6 - Baron Münchhausen in Wort, Bild und Person - Ausstellung S. 7 - Literarische Exkursion zu G. A. Bürger nach Molmerswende und zu Gleim nach Halberstadt 16. Mai 1992 S. 8 - Mitgliederversammlung der Immermann-Gesellschaft (Auflistung des Vorstandes) S. 9 - Maibowle mit Münchhausen (Veranstaltungstitel von 1985-1993) S. 10 - Der unsterbliche Münchhausen. Maibowle auf Münchhausens Schloß. Freitag, den 15. Mai 1992 (Programm) S. 11 - Immermann mit seinem Münchhausen in der Krypte. Holzschnitt von G. KAESEBERG; gestochen von A. G. S. 12 Beilage (4 S.): Münchhausisches aus Magdeburgs Immermann-Gymnasium. Vier Texte von Schülern auf Münchhausens Art Thomas Wiezer: Münchhausen (S. 1) Virginia Ohl / Susann Dörffell: Wie ich mich verwandelte (S. 2) Andreas Burgold: Münchhausen will hoch hinaus (S. 3) Stephanie Wiehle: Münchhausens letztes Jagdabenteuer (S. 4)

Nr. 7/1992

- Barbara Walk: Gleich und gleich gesellt sich gern S. 1 - Ernst Herbst: Einladung zum Tee bei Tulifäntchen. Neues aus der Hochschulgruppe des Kulturbundes der DDR S. 2-3 - A. Croissant: Den Obrigkeitskult nahm schon Immermann aufs Korn. Anregende Lesung aus "Tulifäntchen" im Literaturhaus S. 3 - Tulifäntchen. Ein Heldengedicht in drei Gesängen. Auswahlbibliographie der Ausgaben S. 4 - (Stimmen zu Tulifäntchen) S. 5 - (Illustrationen zu Tulifäntchen) S. 6-7 - Buchpreise an Meister-"Lügner". Beste Ansatzpunkte für Partnerschaft zwischen Olvenstedter Gymnasium und Immermann-Gesellschaft S. 8 - Brigitte Köther: "Überall ist Märchenland ..." S. 9 - Brigitte Köther: Erinnerungen an das Arbeitsseminar der ALG in Wetzlar (30./31.10.1992) S. 10-11 - Einladungen S. 12 - Beilage (2 S.): Protokoll der Vorstandssitzung am 10.02.1993 / Mitgliederliste der Immermann-Gesellschaft

Nr. 8/1993

- Peter Hasubek: Ein Blick vorwärts ... S. 1 - Ernst Herbst: ... und einer zurück S. 2-3 - Leserpreisfrage (der Magdeburger Volksstimme): Kenne Sie unsere Heimat? Ein Jurist als Dichter vor S. 3 - Soirée im Literaturhaus / Ehrung für Immermann / Eine gelungene Soiree für den Dichter Karl Leberecht Immermann S. 4 - Märchenhaftes bei Immermann / Reise durch Franken mit Augen und Ohren - zu Fuß Anno 1837 und in Gedanken am 1. Dezember 1993 S. 6 - "Mild war der Ernst, und schuldlos war der Scherz". Poetisches von Carl Leberecht Immermann S. 7 - Fränkische Reise. Herbst 1837 S. 8 [falsche Seitenzählung: 1, 2, 5, 3, 6, 4, 7,8] - Beilage (4 S.): Neue Mitglieder Vorstandssitzung - Protokollauszug Mitteilung von Vorstandsmitgliedern Einladungen

Nr. 9/1995

- Ernst Herbst: Notwendige Erklärung S. 1 - Im memoriam Fritz Böttger S. 2 - Immermann-Geburtstag am 24. April 1996 S. 3 - Veranstaltungen 1994 S. 4 - Brigitte Köther: Immermann und der Zauberer. Lebensweisheit in Immermanns Gedicht "Merlins Grab" S. 5 - Spenden für die Immermann-Gesellschaft / Zugänge zur Bibliothek der Immermann-Gesellschaft / Immermann-Literatur im Buchhandel S. 6 - Einladung ins Magdeburger LITERATURHAUS zur Sonderausstellung vom 8. Februar bis zum 24. März 1995. Frühr Holzschnitte von HAP Grieshaber (1909-1981) S. 7 - Einladungen der Immermann-Gesellschaft S. 8

Nr. 10 fehlt

Nr. 11/1996

- Veranstaltungen zum Immermann-Jubiläum 1996 S. 1 - Hartmut Steinecke: "Keine neue Gemüthslage oder Denkweise". Notiz zu Immermann und Lenau S. 2-6 - Tilman Spreckelsen: Immermann und das Wirkliche. Bericht über ein Dissertationsvorhaben zum Werk Immermanns S. 7-8 - Otto Fuhlrott: Begegnung mit Mirjam Springer S. 9-10 - Immermann-Bibliographie S. 10 - Peter Hasubek: "... wie auf dem Brocken in der Walpurgisnacht". éReisefreuden' im Winter 1821 S. 11-13 - Programm (der Tagung) S. 14-16

Nr. 12/1996

- Peter Hasubek: Grußwort / Inhalt / Impressum S. 2 - Rückblick auf die Festlichkeiten S. 3 - Gabriele Henkel: Carl Leberecht Immermann. 24. April 1796 bis 25. August 1840. Ein Ausstellungsbericht S. 4-6 - Konrad Hutzelmann: Immermann-Kolloquium in Magdeburg. Ein Bericht S. 7-13 - Tilman Spreckelsen: Ein Sammelband zum 200. Peter Hasubeks Immermann-Studien S. 14-15 - Herbert Henning: Immermann-Stück im Magdeburger Literaturhaus. Amüsante Geschichte über einen Seitensprung S. 16

Nr. 13/1997

- Editorial / Inhalt / Impressum S. 2 - Brigitte Köther: Der königliche Kaufmann. Johann Gottlob Nathusius (1760-1835) und sein Wirken in Magdeburg, Althaldensleben und Hundisburg in Carl Leberecht Immermanns Roman Die Epigonen S. 3-13 - Annette Hoffmann: Immermanns Edwin zwischen Literarizität und Zeitbezug S. 14-29 - Mitteilungen aus dem Protokoll der Mitgliederversammlung S. 30 - Veranstaltungen 1997 S. 31

Nr. 14/1997

- Neue Immermann-Literatur / Inhalt / Impressum S. 2 - Johannes Braun: Komik im Biedermeier. Immermann und Nestroy - nicht unverbundene Zeitgenossen S. 3-15 - Claudia Stockinger: Der Dichter als Historiker. Zu Immermanns érealistischer Korrektur' seines Trauerspiels in Tyrol S. 16-31 - Nachtrag zum CLIC Nr. 13 / Veranstaltungen der Immermann-Gesellschaft S. 31

Nr. 15/1997/98

- Neue Immermann-Literatur / Inhalt / Impressum S. 2 - Otto Fuhlrott: Carl Leberecht Immermann als Schüler am Pädagogium des Klosters Unser Lieben Frauen in Magdeburg S. 3-18 - Rezensionen: - Oliver G. Riedel zu: Peter Hasubek (Hrsg.): Epigonentum und Originalität. Immermann und seine Zeit - Immermann und die Folgen S. 19-22 - Claudia Stockinger zu: "Geschichte als kulturpolitisches Programm". Zur Immermann-Interpretation in: Wolfgang Struck: Konfigurationen der Vergangenheit. Deutsche Geschichteesdramen im Zeitalter der Restauration, Tübingen 1997, S. 14-51 S. 22-25 - Brigitte Köther zu: Detlef Gärtner: "Es dichtete für mich genug der ganze Park". Althaldensleben-Hundisburg im Spiegel der Literatur des 19. Jahrhunderts S. 25-26 - Veranstaltungen 1998 S. 27

Nr. 16/1998

- Zu dieser Ausgabe / Inhalt / Impressum S. 2 - Brigitte Köther: Immermann und Holzzelle S. 3-14 - Neue Immermann-Literatur / Ankündigungen der Immermann-Gesellschaft: Veranstaltungen bis Ende 1998 S. 15

Nr. 17/1998

- Veranstaltungen der Immermann-Gesellschaft im Jahre 1999 / Inhalt / Impressum S. 2 - Brigitta Gottschalk / Ernst Herbst: Männerkatastrophe im Kloster Unser Lieben Frauen. Aufhellung einer dunklen Stelle in Immermanns Briefen S. 3-12 - Otto Fuhlrott: Karl Immermanns "Die Entführung oder Das Lustspiel ohne Dame". Ein Schwank und seine tiefere Bedeutung S. 13-23

1999 I (4 S.)

Mitteilung: Aus dem Protokoll der Mitgliederversammlung am 28.11.98 Diskussion: "Der neue Pygmalion". Der Erstdruck des Werkes von 1825 als Gegenstand eines Diskussionskreises der Mitglieder der Immermann-Gesellschaft Ankündigung: Immermann-Jahrbuch Termine / Information: Immermann im Internet

1999 II (4 S.)

Das Jahr 1999 (Veranstaltungsangebot) Goethes "Faust"-Dichtung - ein Angebot zur Überwindung der pessimistischen Phänomene am Ende des Jahrhunderts? Die Entführung oder Das Lustspiel ohne Dame Gedenktafel für Carl Leberecht Immermann Wein-Lese-Abend auf der BUGA in Magdeburg Termine 2000 / Hinweise / Redaktion

2000 I (4 S.)

Peter Hasubek: "Einsam Arm in Arm - Karl Immermann und Heinrich Heine" von Tilman Spreckelsen Brigitte Köther: Presse-Empfang am 4. Februar 2000 im Literaturhaus Magdeburg Renate Vieweg: "Knabenerinnerungen" Termine

2000 II (4 S.)

Brigitte Köther: "Gespräche am Teetisch zu Immermanns Geburtstag" (Veranstaltungsbericht) Marlis Stutterheim: "Karl Leberecht Immermann - ein bedeutender Sohn Magdeburgs" (Veranstaltungsbericht) Brigitte Köther: "Eine Lektion über das Lügen" (Veranstaltungsbericht) Peter Hasubek: "Auf Immermanns Spuren". Plan der Reise vom 21.-24. Septimber 2000 Termine 2000 / Terminvorschau 2001

2001 liegt nicht vor

2002 liegt nicht vor

2003 I

- Brigitte Köther: "Ein nützliches Geschäft im Staate zu betreiben ...": Friedrich von Köpkens Autobiographie als Dokument Magdeburger Stadtkultur und Geselligkeit um 1800. Vortrag bei der Immermann-Gesellschaft am 2. Oktober 2002 S. 1-2 - Thomas Miller: "Münchhausen - Herr der Lügen" (Bericht über die Oper von Dan Dediu) S. 2-3 - R. Vieweg: Protokoll der Mitgliederversammlung am 29.11.2002 (leicht gekürzt) S. 3-5 - Ulrich Rogge: Bericht über den Diskussionsabend im Februar 2003 ("Ist Immermanns kritisch-satirische Dichtung heute antiquiert?) S. 5-6 - Der Vorstand: "Auf Immermanns Spuren 2" / Ankündigung der Veranstaltungen im Jahr 2003 S. 6

2003 II liegt nicht vor

2004 liegt nicht vor

2005 I liegt nicht vor

2005 II

- Carl Leberecht Immermanns berühmte (angeheiratete) Verwandtschaft (Veranstaltungsbericht) S. 1-2 - Thomas Miller: Erneuter Liederabend mit Texten Immermanns (CD-Ankündigung) S. 2 - Gabriele Czech: "Jetzo ist die Zeit der Kleinen!" - Von einem, der auszog, ein Held zu werden S. 3-4 - Ankündigungen S. 4

2006 I

- Ulrich Rogge: Treffen in Wolfsburg (Veranstaltungsbericht) S. 1-2 - Veranstaltungshinweis / Thomas Miller: Mitteilung (über eine CD mit Lieder zu Texten von Immermann) S. 2

2006 II

- Ulrich Rogge: Treffen in Wolfsburg (Veranstaltungsbericht) S. 1-2 - Ingrid von Koppelow: Diskussionsabend der Immermann-Gesellschaft am 15. Februar 2006 um 18.00 Uhr "Die Papierfenster eines Eremiten" S. 2-3 - Thomas Miller: Diskussionsabend der Immermann-Gesellschaft am 15. Februar 2006 um 18.00 Uhr "Die Papierfenster eines Eremiten"

2007 I

- Brigitte Köther: Gartenträume S. 1-3 - Peter Hasubek: Campe - Immermann - Heine. Ihre Beziehungen nach den Briefen Julius Campes an Immermann S. 4-5 - Veranstaltungen 2007 der Immermann-Gesellschaft e.V. Magdeburg S. 5 - Protokoll der Mitglieder- und Wahlversammlung am 24.11.2006 (Auszug) S. 6

2007 II

- Brigitte Köther: Wo und bei wem weilte Carl Leberecht Immermann, wenn er Haldensleben besuchte? S. 1-2 - Renate Vieweg: Literaturdiskussion "Merlins Grab" S. 3-4 - Nächste Veranstaltungen der Immermann-Gesellschaft e.V. Magdeburg 2007 S. 4

2008 I

- Thomas Miller: Immermann in den Medien - Veranstaltung der Immermann-Gesellschaft am 21. November 2007 S. 1-2 - Ulrich Rogge: Zur Literaturdiskussion über einen Abschnitt der Memorabilien - "Der Oheim" S. 3-4 - Nächste Veranstaltungen der Immermann-Gesellschaft e.V. Magdeburg 2007 S. 4 - Helmut Rohm: "Wir werden nicht mehr zusammenkommen" - 23. Leitzkauer Maibowle zu Immermann und Mendelssohn-Bartholdy S. 5-6 - Thomas Miller: Eine weitere Vertonung eines Textes von Immermann S. 6

2008 II

- Humorvoller Abend bei der 24. Maibowle (aus der "Volksstimme") S. 1 - E. Herbst: 24.04.2008: Lokaltermin in Epigonien S. 2-3 - Nächste Veranstaltungen der Immermann-Gesellschaft e.V Magdeburg 2008 S. 3 - Die Epigonen, 7. Buch, 5. Kapitel (Beginn) S. 3 - Die Epigonen, 9. Buch, 2. Kapitel (Beginn) S. 4

2009 I fehlt

2009 II

- Brigitte Köhler: 25. Maibowle bei Münchhausen am 16. Mai 2009 auf Schloß Leitzkau S. 1 - Ulrich Hauer: Einladung in den literarischen Salon zum Geburtstag von Immermann. Schnick-Schnack-Schnurr bezieht sich auf die Hundisburger Schlossgeschichte S. 2 - Marita Bullmann: Haldensleberin führte einst beliebten Salon / Aus der Magdeburger Volksstimme S. 3 - Unsere nächsten Veranstaltungen S. 4

2010 I

- Peter Hasubek: Dr. Antonie Magen: Die nicht-epigonale Poetik der "Epigonen" von Immermann S. 1-2 - Ingrid von Koppelow: Humorvolles mit Dieter Mai, dem ehemaligen Meister vom Stuhl der Freimaurerloge "Ferdinand zur Glückseligkeit" (Vortrag am 11.11.2009) S. 2-3 - Ulrich Rogge: Adele Schopenhauer und Carl Leberecht Immermann. Literaturdiskussion 10.02.2010 S. 3-4

2010 II fehlt

2011 I

- Brigitte Köther: Rechenschaftsbericht über unsere Vereinsarbeit ab dem 26.11.2009 S. 1-3 - Brigitte Köther: Literaturdiskussion am 16.02.2011 zum Thema: "Morgenbetrachtungen über den Hundeschwanz" aus Immermanns Roman "Die Papierfenster eines Eremiten" S. 3-4 - Der neu gewählte Vorstand der Immermann-Gesellschaft / Unsere nächsten Veranstaltungen S. 4

2011 II

- Helmut Rohm: Erbauung bei frischer Maibowle und aus Lessings Fabelwelt S. 1 - Klaus Tietze / Brigitte Köhler: Ausstellung der Immermann-Gesellschaft im Literaturhaus Magdeburg S. 1-3 - Ingrid von Koppelow: Literarischer Salon im Museum Haldensleben am 28. April 2011 S. 3-4 - Bettina Höft: Magdeburg und sein Immermann - seine Immermannstraße, sein Immermannbrunnen, seine Immermann-Gesellschaft S. 4-6 - Veranstaltungen 2011 / Veranstaltungen 2012 S. 6

2012 I

- Dieter Mai: "Die Erziehung zur Gesinnung ist die vornehmste Aufgabe der Freimaurerei" S. 1-3 - A. Mehrtens: "... und es begann in Magdeburg." Gemeinsame Vorträge von Frau Köther und Frau von Koppelow in der Kulturscheune Olvenstedt e. V. am 06.11.2011 S. 3-4 - Aus Immermanns Tagebuch von seiner Reise durch Franken und Thüringen Sept./Okt. 1837 (Weimar vom 6. bis 8. Oktober) S. 4 - Thomas Miller: Vortrag von Dr. Thomas Regehly am 16. November 2011 im Literaturhaus zum Thema: "Schopenhauer, Dorguth und die émißliche Sache' des Lebens" S. 5-6 - Veranstaltungen 2012 S. 6

2012 II

- Brigitte Köther: 28. Maibowle bei Münchhausen S. 1-2 - Ingrid von Koppelow: "Salonkultur": Thema "... emanzipiert, geschieden und der Literatur verbunden ..." Elisa von Ahlefeldt-Lützow (1788-1855) ( Johanne Overbeck-Achten (1828-1886), gelesen und erzählt: Ingrid von Koppelow, Heidrun Hüschtebrock, Dr. Ernst Herbst und Ulrich Hauer am 24. April 2012 S. 2-4 - Unsere nächsten Veranstaltungen S. 4 - Ulrich Rogge: Immermann und Gutzkow S. 5-6

2013 I

- Christiane Fostitsch: Zur Veranstaltung der Immermann-Gesellschaft e. V. Magdeburg am 13.02.2013 S. 1-2 - Brigitte Köther: Rechenschaftsbericht zum 21. November 2012 S. 4-7 - Unsere nächsten Veranstaltungen S. 7 [falsche Seitenzählung: S. 3 fehlt]

2013 II

- Brigitte Köther: Musiksalon - Salonmusik. Blütezeit der Frauenkultur S. 1-2 - Dr. Ernst Herbst: Maibowle bei Münchhausen; die Neunundzwanzigste S. 3 - Brigitte Köther: "... komm in unsern offenen Arm ..." Heinrich Hoffmann von Fallersleben und Philipp Nathusius in Haldensleben S. 4 - Ingrid von Koppelow: Friede ernährt - Unfriede verzehrt - Immermanns Gedanken über Krieg und Frieden S. 5 - Thomas Miller: Die Immermann-Familie - Legenden und Fakten S. 5 - Unsere nächsten Veranstaltungen S. 6

2014 I

- Katharina Schaare: Literaturdiskussion zum Thema: Carl Leberecht Immermann in den Befreiungskriegen 1813-1815 und ihre Widerspiegelung in seinen Werken S. 1-2 - Brigitte Köther: Carl Leberecht Immermann und die Düsseldorfer Malerschule S. 3-6 - Ulrich Rogge: Ein Abend - mehr bei Hoffmann als bei Marie Nathussius S. 6-7 - Unsere nächsten Veranstaltungen S. 8

2014 II

- Brigitte Köther: Wissenschaftlicher Vortrag am 24. September 2014 im Literaturhaus Magdeburg von Herrn Dr. Frank Gellerich zum Thema: "Christian Köhler und die Düsseldorfer Malerschule" S. 1-2 - Klaus Maaßberg: 30. Maibowle bei Münchhausen. Am 24. Mai 2014 auf Schloss Leitzkau. Friede ernährt - Unfriede verzehrt S. 2-4 - Unsere nächsten Veranstaltungen S. 4

2015







Wählen Sie bitte einen Themenbereich auf der linken Seite.



Sollte links keine Inhaltsübersicht erscheinen, dann sind Sie nicht über die Hauptseite hierher gelangt (das passiert, wenn man ein Suchprogramm benutzt). In diesem Fall gehen Sie bitte zur Hauptseite.