Immermann-Forschung seit 1945

Bibliographie zum Werk Immermanns

Eine Gesamtbibliographie zu Person und Werk Immermanns ist immer noch ein Desiderat der Forschung. Alle vorliegenden Bibliographien beschränken sich auf einen Teilbereich und auch unsere hier vorgelegte Bibliographie der Sekundärliteratur über Immermanns Werk kann keine Gesamtbibliographie bieten. Eine Beschränkung des Erfassungszeitraumes auf den Bereich der Zeit nach 1945 war aus Raumgründen geboten. Eine Erweiterung für die Zeit davor ist geplant. Die Titel werden in einer Übergangszeit nach und nach eingearbeitet. Allerdings gilt für die gesamte Auflistung, daß Arbeiten, in denen Immermann lediglich erwähnt oder nur durch wenige Zeilen umfassende Äußerungen charakterisiert wird, sowie Darstellungen in Literaturgeschichten und allgemeinen Konversationslexika (Brockhaus, Meyer usw.) in der Regel nicht aufgenommen werden. Auch auf die Nennung von Rezensionen wird im allgemeinen verzichtet. Neudrucke von Arbeiten werden nur in Ausnahmefällen aufgenommen. Hingegen werden Beiträge in literaturwissenschaftlichen Handbüchern und Nachschlagewerke verzeichnet. Die Absicht ist, das Wichtigste zusammenzutragen.

Titel von Arbeiten in japanischer und russischer Sprache werden in deutscher Übersetzung wiedergegeben bzw. beigefügt. Titel von Untersuchungen, die sich auf mehrere Werke Immermanns beziehen, werden unter den betreffenden Werkrubriken in Kurzfassung (mit den entsprechenden Seitenangaben) wiederholt.

Bis 2014 wurde die Bibliographie von Prof. Hasubek geführt (für den Zeitraum 1945-2006).



Die Bibliographie wird laufend ergänzt. Für Hinweise auf übersehene Titel freuen wir uns.
Für Hinweise auf Fehler sind wir sehr dankbar.

Sie erreichen die Gesellschaft unter
e-mail.



Wählen Sie bitte einen Themenbereich auf der linken Seite.



Sollte links keine Inhaltsübersicht erscheinen, dann sind Sie nicht über die Hauptseite hierher gelangt (das passiert, wenn man ein Suchprogramm benutzt). In diesem Fall gehen Sie bitte zur Hauptseite.